Fitness Trampolin

 

 

>>>Sichere dir jetzt den Testsieger hier<<<<

Bildergebnis für testsieger button

 

>>>Nur noch bis morgen  24 Uhr kostenlose Overnight Lieferung<<<

 

 

Fitness Trampolin – Ein neuer Trend?

Das Fitness Trampolin ist der neue Trend auf dem deutschen Fitness Markt. Reingeflogen aus den USA hat sich das Fitness Trampolin 2016 in Deutschland etabliert und viral verbreitet; ja sogar Leistungssportler setzen auf das „Trend-Gerät aus den USA. Um den Körper mit Spaß gesund und fit zu halten ist zwar jedes Trampolin geeignet. 

Jedoch ist das Fitness Trampolin mit seinen speziellen „Gummi Federn“ speziell dafür konzipiert.

Fitness Trampolin

Mit einem günstigen Fitness Trampolin und einem starken Willen ausgestattet, führt jeder gezielte Sprung zu einer Verbesserung der Kondition und der Körperbalance. Der Sportunterricht in der Schule war nicht unbedingt jedermanns Sache. Außer ein bestimmtes Sportgerät kam zum Einsatz. Beim Trampolinspringen waren in der Regel alle Feuer und Flamme. Kein Wunder, der Fun- Faktor beim Trampolinspringen ist absolut hoch vor allem wenn man ihn mit dem Spaß- Faktor von „Bahnen-Laufen“ vergleicht, die bakanntlich jeder verabscheut hat.

 

 

 

 

Flexi Sports Fitness Trampolin
Unsere Fitness Trampoline im Vergleich

Fitness Trampolin kaufen: Wo kann ich ein Fitness Trampolin kaufen

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen kannst du auf Amazon nach einem Fitness Trampolin suchen.Andererseits kannst du auch eins aus China beispielsweise bei Alibaba importieren lassen oder du bestellst eins bei einem Vertragshändler. Jede dieser Optionen ist möglich, jedoch sei ein Wort der Warnung gesprochen:

Es ist nicht einfach ein preiswertes und qualitativ hochwertiges Fitness Trampolin zu finden. Deshalb stelle ich dir diese Seite zu Verfügung und hoffe, dass du so das optimale Fitness Trampolin für dich findest und stelle dir >>HIER<< einen strengen Vergleichstest zur Verfügung.

Jumping Fitness vs. Laufen

Doch kaum aus der Schule raus, gehen alle Joggen und laufen weil es ja „erwachsen“ ist und weil das alle machen es ja was bringen muss. Ein Fehler, denn was für das Bewegungstraining der Kinder gut war, ist doch für Erwachsene nicht schlechter.

Diese Erkenntnis setzt sich derzeit in vielen Köpfen durch und führt dazu, dass ein neues Sportgerät die Fitnessstudios und heimischen Sport Keller und Wohnungen erobert und sich ein neuer Trendsport durchsetzt.

Und was das beste daran ist? Trampolin Springen war schon immer nicht nur gesünder und hatte einen höheren Fun – Faktor , nein es ist auch noch effektiver und effizienter als das Joggen und man verbrennt deutlich mehr Kalorien in einer kürzeren Zeit als in vielen anderen Sportarten.

Und wie?

Das erfahren sie im nachfolgenden Artikel in dem ich detailliert auf Vor- und Nachteile von Fitness Trampolinen eingehe und ihnen verrate, wie sie das Fitness Trampolin am effektivsten nutzen.

 

Egal ob man einfach nur zum Vergnügen springt oder spezielle Übungen ausführt, ein hochwertiges, sicherheits-geprüftes Fitness Trampolin verbindet Spaß mit Sport und sorgt auf Gelenk schonende Weise dafür, dass die Beweglichkeit verbessert wird. Mit den meist runden Fitness Trampolinen in Fitness-Studios und Zuhause kann man ein effektives Kraft- und Ausdauertraining gestalten, zudem kann man auf ihnen ausgezeichnet Stabilisierungs-Übungen ausführen.

 

Sport Plus Fitness Trampolin
Jetzt das Sport Plus Fitness Trampolin testen

 

 

Die Vorteile eines Fitness Trampolin auf einen Blick

  • Das Training auf dem Fitness Trampolin schont die Gelenke
  • 1200 Kalorien in einer Stunde Training auf dem Fitness Trampolin ist leicht erreichbar
  • Bei einer einzigen Trainingseinheit können bis zu 400 Muskeln auf dem Fitness Trampolin stimuliert und trainiert werden
  • Nur zehn Minuten Training auf dem Fitness Trampolin kann eine Halbe Stunde Dauerlauf kompensieren und ist somit
  • nahezu 3 mal so effizient wie das „bewährte“ Joggen
  • Das Fitness Trampolin ist für jeden geeignet und wird sogar von professionellen Sportlern, Physiotherapeuten und
  • Organisationen wie der NASA empfohlen und sind zudem für den Gebrauch daheim für jeden geeignet
  • Ein Fitness Trampolin braucht wenig Platz und kann ohne Probleme in den eigenen vier Wänden aufgestellt werden
  • Es gibt nur einmalige Anschaffungskosten
  • Keine Abhängigkeit vom Wetter und somit auch keine Ausreden
  • Hüpfen auf einem Fitness Trampolin ist nicht nur gesund und effektiv, sondern macht auch noch Spaß

 

Trampolinspringen – das gesunde Training

Das Fitness Trampolin ermöglicht allen Altersklassen ein Training ein intensives und effektives Training mit Spaß. Vor allem Kinder werden glitzernde Augen haben und sich ausgiebig darüber freuen wenn ein Trampolin Zuhause steht. Sie wollen am liebsten nicht mehr herunter und probieren die verrücktesten Übungen aus. Neben dem Spaß- Faktor ist natürlich der positive Effekt für die Entwicklung des Kindes hervorzuheben.

Das Fitness Trampolin macht den Kindern nicht nur Spaß sondern fördert zudem noch die Motorik und trägt zu einer optimalen muskulären und  mentalen Entwicklung bei.  Zudem stellt sich ein positiver Lerneffekt bei der Koordination ein, die für Heranwachsende, deren Körpergröße sich stetig ändert, zuweilen eine Herausforderung darstellt.

HIER GEHTS ZUM BELLICON FITNESS TRAMPOLIN

Und auch ausgewachsene Erwachsene, die beispeilsweise Rückenbeschwerden aus der Arbeit haben vom ständigen dasitzen und nach vorne beugen profitieren gesundheitlich von dem Fitness Trampolin, denn das Fitness Trampolin trainiert nicht nur offensichtliche Körperteile, wie Bauch, Beine und den Po, nein, es stärkt zudem noch die Lendenmuskulatur und schwächt Rückenprobleme ab und beugt ihnen sogar vor.

TIPP!

Da der Trampolinsport auch Altersbeschwerden wie Arthrose und Krampfadern vorbeugt, ist das Fitness Trampolin auch für Personen über 60 Jahren geeignet dem stärkt das Training mit dem Fitness-Trampolin das Herz-Kreislaufsystem. Und der Spaßfaktor ist mit einem Trampolin auch im Alter sehr hoch. Also wenn sie das lesen können sie ja ihre Eltern oder Schwiegereltern auch davon überzeugen sich ein Fitness Trampolin anzuschaffen oder sie zum nächsten Weihnachten oder Geburtstag überraschen. 

Hier geht es zu unserem Vergleichstest

 

Fitness Trampolin – Der Ausreden – Killer

Das Fitness Trampolin hat zahlreiche Vorteile, wie wir im obigen Beitrag gesehen haben. Nun kommen wir zu einem ganz gravierenden Pluspunkt den das Fitness Trampolin ganz umsonst mitbringt. Denn jeder kennt es: „Es regnet, es ist zu kalt, der Wind weht zu stark.“ Diese und andere bekannte Ausreden von Schönwettersportlern fallen mit einem Fitness Trampolin weg.

Leicht verstaubar

Die Fitness Trampoline werden in der Regel innerhalb von Räumen genutzt, etwa in Fitnessstudios, Daheim, im Wohnzimmer oder im Keller. Da die Fitness Trampoline sehr kompakt sind und leicht verstaut werden können, sind sie auch für die Nutzung daheim hervorragend geeignet. Es muss nicht mal ein spezieller Raum als Sportraum hergerichtet werden. Die Trampoline werden einfach in ihren heimischen Kellern, dem Wohnzimmer oder bei schönem Wetter auch draußen aufgestellt und sind dank ihren meist einklappbaren Füßen schnell wieder im Schrank verstaut.

Damit entfällt auch die Ausrede, dass das Fitnessstudio zu weit weg und auf lange Sicht zu teuer sei. Denn ein Fitness-Trampolin muss man nicht mieten, sondern man besitzt es nach der einmaligen Anschaffung.

Im Vergleich zu einem Gartentrampolin ist ein Fitness Trampolin verhältnismäßig niedrig und klein und besitzt oft einen sogenannten Haltegriff, mit dem man auch viele tolle Übungen machen kann. Die meisten Modelle liegen im Durchmesser um die 100 cm. Es ist das perfekte Trainingsgerät mit dem man kontrolliert Koordination, Ausdauer, Balance und Rhythmus fördern kann. Bei jedem Sprung werden mehrere Hundert Muskeln unterschiedlichster Bereiche angesprochen, was zu einem optimalen Trainingserfolg, neben dem schwerelosen Spaß führt. Einige Trampoline dieser Art sind mit elastischen Gummiseilen statt Sprungfedern ausgestattet, was neben einer straffen, auch eine noch gelenk-schonendere Federung zur Folge hat.

 

Positive Effekte auf einem Blick:   Fitness Trampolin Vorteile

 

 

Nachteile von Fitness Trampolinen

Fitness Trampolin Nachteile

 

 

  • Platzanspruch + Deckenhöhe:

    Natürlich nimmt das Fitness Trampolin ein gewisses Maß an Platz in ihrer Wohnung oder ihrem Haus ein, jedoch ist es gut zu verstauen, da die Beine teilweise eingeklappt werden können und somit ein Scheibe von einem Trampolin entsteht und es in jeden beliebigen Zwischenraum verstaut werden kann.

  • Anschaffungskosten:

    Es hat leider auch einen finanziellen Nachteil, welcher jedoch im Verhältnis zu den Ergebnissen, die innerhalb kürzester Zeit erzielt werden können, nur wahnsinnig gering ist. Ein gutes Fitness Trampolin kann man zwischen 80€ und 150€ erwerben und dieser Preis ist nun wirklich keine Ausrede sich von ein wenig sportlicher Betätigung, die das Leben verändern kann,ablenken zu lassen.

  • Kleine Sprungfläche z.B. keine Salti möglich:

    Das der Durchmesser eines Fitness Trampolin s ca. 90 cm bis 130 cm beträgt, sind leider akrobatische Vorstellungen wie Salti nahezu nicht möglich, Profis, die diese Sportart jedoch schon lange ausüben, haben sogar das möglich gemacht und in vielen Orten in der USA stellen sogenannte Freestyle Fitness Jumper ihre Künste den Leuten vor.

    Doch obwohl nur das Springen im Stehen ausgeführt werden kann, ist das Trampolin ein hervorragendes Trainingsgerät, da dennoch zahlreiche Übungsvarianten durchgeführt werden können, die überaus effektiv sind. Die Trampoline, die derzeit in die Sportwelt drängen, sind in der Regel kreisrund und zwischen 20 und 40 Zentimeter hoch. Die Sprungfläche ist nicht verstellbar und weist üblicherweise einen Durchmesser von 90 bis 130 Zentimeter auf. Aufgrund dieser geringen Sprungfläche ist die Verwendung der Fitness Trampoline am besten möglich wenn man sich ein wenig Platz in alle Himmelsrichtungen schafft und daruauf acht gibt, dass der Kopf nicht an der Decke anstößt.

  • Training-Begleitvideo notwenig/von Vorteil:

    Obwohl es nicht zwingend notwenig ist, empfehle ich dennoch jedem Fitness Trampolin Neuling, auch mit normaler Trampolin Erfahrung, ein begleitendes Trainingsprogramm im in Form eines (Online-) Kurses, einer DVD, CD oder eines Youtube Videos zu kaufen oder anzuschauen, da die Übungen doch sehr extravagant und ausgefallen sind und die richtige Technik den Unterschied macht.

Warum es sich lohnt ein Fitness Trampolin zu kaufen

 

Effektive Kalorienverbrennung

Beim Workout mit dem Fitness Trampolin werden weit über 400 Muskeln beansprucht und es ist leicht möglich in einer Stunde Workout 1200 Kcal zu verbrennen. Das  Jumping Fitness ist deutlich effektiver als Joggen und schont gleichzeitig die Gelenke bei maximalem Spaß und Erfolg.

 

Effizientes Training

Bauch, Beine, Po, Rücken – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.

 

Perfekt gegen Stress

Jumping Fitness macht glücklich, denn bei diesem Workout werden Dopamin und Noradrenalin (Glückshormone) ausgeschüttet wie viele wissenschaftlichen Studien belegen!
Kein Wunder, Jumping Fitness bietet ein tolles Gruppengefühl und ein mitreißendes Training zu energetischer Musik.

 

Für jeden geeignet

Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben!
Sprünge und Techniken sind leicht zu erlernen (hier geht es zum Fat Burn Workoutund garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.

 

 

Fitness-Trampoline: Ausdauer, Kraft & gute Laune

Wie wir sehen, macht das Jumpen nicht nur den Kinder eine menge Freude, sondern auch die Erwachsen werden mit Glückshormonen überschüttet. Man spürt förmlich wie sich Sorgen und schlechte Laune in Luft auflößen. Nur mal wieder springen herumtoben und sich schwereloß fühlen. Wem macht das kein Spaß?

Da kostet es fast schon keine Überwindung mehr sich auf das Fitness Trampolin zu stellen und einfach anzufangen. Denn laut einer Studie der Raumfahrtbehörde NASA verbrennt man bei 10 Minuten Jumping Fitness schon so viel Kalorien, wie bei 30 Minuten flottem Joggen. Deshalb nutzen auch Astronauten das Fitness Trampolin zu Vorbereitung für den Aufenthalt im All.

>>hier zum Beitrag<<

Weitere Vorteile von einem Fitness TrampolinFitness Trampolin Vorteile

Zeitsparend, unmengen an Spaß, gelenkschonend, gesund 

Das sind wohl DIE Gründe, wieso auf einmal so viele Leute zum Fitness Trampolin greifen. Denn ein Fitness Trampolin kann man einfach im Garten, Keller oder im Wohnzimmer vor dem Fernseher platzieren.

Bei den Workouts auf einem Fitness Trampolin braucht man keine besonders hohen Räume.

Grundsätzlich sind 40 – 50 cm Luft nach oben mehr als ausreichend, wenn man auf dem Boden steht. Denn das Ziel des Fitness Trampolins ist es nicht so hoch wie möglich zu springen, denn das wäre ja einfach.

Fitness Trampolin – Der knackige Einschub für Zwischendrin

Wenn man gerade mal 20-30 Minuten Zeit hat, dann kann man ein kurzes, aber durchaus knackiges Training durchziehen und fühlt sich wie neu geboren. Dazu bekommt man ein ganze Ladung Glücksgefühle, denn das Fitness Trampolin fördert bewiesernermaßen massiv die Ausschüttung von Dopamin und Noradrenalin (Glückshormone).

In vertrauter Atmosphäre und ohne monatliche Kosten

Mit dem Fitness Trampolin wird der Weg ins Fitnessstudio überflüssig. Denn Sie können es in der gewohnten heimischen Umgebung ohne Probleme aufstellen. Der einzige Punkt der zu beachten ist, ist die Deckenhöhe. 

Es sollten mindestens 60-70 cm von der Decke bis zu ihrem Kopf frei bleiben, wenn Sie mit den Füßen auf dem Boden stehen. Das Fitness Trampolin ist nämlich nicht sehr hoch und Sie veranstalten ja auch kein Hochsprungwettbewerb Daheim. Genauer gesagt ist es maximal 30-40 cm hoch.  Dann ist das Rebounding auch nicht mehr weit.

 

Und um auf den finanziellen Aspekt zu sprechen zu kommen: Man hat keine monatlichen immer wiederkehrenden Kosten. Sondern der Beitrag ist nur EINMALIG und das Fitness Trampolin hält für gewöhnlich ein Leben lang. 

Ein perfekter Ausgleich zum Schreibtisch-Job

Immer mehr Menschen klagen über Hüft-, Knie-, Rücken- und Gelenkschmerzen. Denn zu langes Sitzen (schon über 2-3 Stunden am Stück) führt vor allem zu Rückenschmerzen und Verspannungen. Diesen kann vor allem damit vorgebeugt werden in dem man sich regelmäßig (>2-3 mal die Woche) bewegt. 

Sie mögen das zwar schon sehr oft gehört haben, aber es ist wirklich wahr. Keine oder zu wenig Bewegung lässt ihren Körper sich zurückbilden. Dies wird sich mit der Zeit in allen möglichen Formen äußern. Es führt wie oben angesprochen zu jeglichen Knochen-, Muskel- und Gelenkschmerzen.

Deshalb sollen wir uns als Kinder bewegen

Denn so wie ein Kind sich immer weiter entwickelt, größer wird und körperlich aufbaut, kann es genau so schnell passieren mit dem alter abzubauen. Das ist der Grund, wieso Kinder spielen sollen und sich körperlich betätigen sollen.

Das heißt aber nicht, dass dies aufhören soll oder darf, wenn sie im arbeitsfähigen Alter sind. Jetzt müssen Sie erst Recht etwas für ihren Körper tun, denn es wird ihnen immer schwerer fallen.

Es ist schwer – Ich weiß

Deshalb empfehle ich ihnen wirklich ihren Körper zu beanspruchen, auch wenn es zunächst schwer ist sich nach der Arbeit aufzuraffen oder auch mal am Wochenende Sport zu treiben.

Ich verspreche ihnen, dass dies ihr Leben enorm positiv beeinflussen wird.

Also entscheiden sie sich dafür ihrem Körper etwas gutes zu tun

Hier bietet ein Fitness Trampolin den perfekten Kontrast. Denn die Menschen sind nicht dafür gemacht 8 bis 10 Stunden am Tag vor dem Computer zu SITZEN. Nach Feierabend im Auto SITZEND Heim zu fahren.Und den Abend auf dem Sofa-LIEGEND beim Fernsehschauen zu verbringen. Der menschliche Körper braucht Variation und muss nicht nur mental sondern auch physisch ausgelastet und gefordert werden.

 

Hier sind nochmal einige praktische Tipps gegen Rückenschmerzen am Arbeitsplatz

 

Tony Schwarz und Jim Loehr machen in ihrem Buch „The Power of Full Engagement“  (HIER GEHTS ZUM BUCH) sehr gut deutlich, wie wichtig es ist sich zu bewegen. Und was allerdings genauso wichtig ist, ist sich nicht zu viel auszuruhen.

Denn beides, zu viel Stress/ Bewegung und zu wenig ist sehr schädlich. Mit anderen Worten. Dieses Verhalten wird zu einem früheren Tod führen.  Das bedeutet wir müssen eine Balance zwischen Stress/ Bewegung und Recovery also Erholung finden. Und womit geht das besser als mit dem Fitness Trampolin, mit dem man sich schon daheim befindet und direkt im Anschluss sein Recovery- Brake bekommen kann.

The Power of Full Engagement: Managing Energy, Not Time, Is the Key to High Performance and Personal Renewal

 

Der Mensch – Ein Ausdauer Wesen

Betrachtet man die Vergangenheit der Menschheit , fällt einem auf , dass der Homo Erectus die Tiere, so lange gejagt hat, bis sie aufgegeben haben um sie dann zu erlegen und zu essen. Heut zu Tage ist es genau anders herum. Der Hund jagt uns und wir geben zu schnell auf, denn natürlich auch durch Umwelteinflüsse aber vorrangig durch mangelnde Bewegung sind wir nicht mehr in der Lage richtig Sport zu machen. Obwohl wir Menschen de einzigen Lebewesen mit Schweißdrüsen sind. Also Leute lasst sie uns bewusst nutzen. Diesem Klische kann mit dem Fitness Trampolin abgeholfen werden 

 

Fitness Trampolin – Aktivität des ganzen Körpers

Das Workout mit dem Fitness Trampolin beansprucht nahezu alle Muskeln und trainiert den ganzen Köper. Gleichzeitig wird die Ausdauer, die Koordination, die Kraftausdauer und die Balance effektiv trainiert.

Kein Wunder also, dass das Trampolinspringen immer beliebter unter den Fitnessanhängern wird. Viele Fitness Studios und Trampolin Vereine bieten deshalb immer häufiger Fitness Trampolin Kurse an.

Das Trampolintraining verbrennt viele Kalorien in relativ kurzer Zeit und ist so ideal geeignet auf gelenksschonende Art und Weise den Körper zu trainieren und abzunehmen.Auch schwere Personen können durch die Flexibilität des Sprungtuches darauf trainieren ohne ihre Gelenke in den Beinen zu belasten.

Die guten Fitness Trampoline haben dabei maximale Belastbarkeiten, die auch für schwerere Personen geeignet sind.

 

Fitness Trampolin – Bei Frauen beliebt 

Besonders im Sommer will man eine gute Figur am Strand, See oder im Schwimmbad machen. Dabei nerven einen die immer selben Problemzonen Bauch, Beine und Po immens. Deshalb ist es gut zu wissen das Training auf dem Fitness Trampolin sehr effizient im Kampf gegen Cellulite ist und Bauch, Beine und den Po knackig macht. 

 Fitness Trampolin- Kompensation auf hohem Niveau

Laut den neuesten Studien werden bei einem Workout bis zu 400 Muskeln stimuliert. Und schon zehn Minuten intensives Training auf dem Fitness Trampoline können 30 Minuten Dauerlauf kompensieren also ausgleichen. Dank der guten Federung gestalten sich die Übungen – auch Rebounding genannt – sehr schonend für die Gelenke. Dadurch ist der Gebrauch des Sportgerätes auch für ältere Menschen und Personen mit Gewichtsproblemen möglich ist. Zudem kann durch das Training mit Fitness Trampolin altersbedingten Krankheiten, wie Arthrose und Krampfadern vorgebeugt werden.

 

Auf was beim Workout mit dem Fitness Trampolin zu achten ist

 

Die richtige Atmung

Atmen Sie nicht zu hektisch, auch wenn Sie sich gerade zum Techno – Beat auf dem Trampolin total verausgaben. Egal bei welchem Sport ist es wichtig auf eine ruhige Atmung zu achten, um die Kontrolle über seine Bewegungen zu behalten. Wenn sie in die Lage kommen, dass sie zu sehr hächeln, atmen sie ein paar mal tief durch. Durch die Nase tief ein- und durch den Mund ausatmen. So generieren sie eine optimale Sauerstoffzufuhr zum Blut und helfen dem Körper und dem Gehirn konzentriert und aktiv zu bleiben.

TIPP

Zu kurzatmiges Sport – Treiben führt sehr schnell zu unangenehmen Seitenstechen.

 Deshalb ist es für eine optimale Sauerstoffzufuhr tief und bewusst zu atmen. Dies ermöglicht dem Körper eine bessere Sauerstoffzufuhr und erleichtert das Leben erheblich.

Und Achtung

Achten sie auf die Signale ihres Körpers. Auch wenn kaum Muskelkater spürbar ist und man davon auch selten welchen bekommt, ist Jumping Fitness ein sehr energischer Sport.

Wenn Sie Zeichen der Erschöpfung merken, dann verausgaben Sie sich nicht zu sehr und legen lieber eine Verschnaufpause ein. Das Training auf dem Fitness Trampolin macht viel Spaß, aber bis zum nächsten Training ist es auch nicht mehr lang.

Richtig aufwärmen & abwärmen 

Aufwärmübungen: (Einer dieser Übungen zum Aufwärmen machen und anschließend dehnen vor dem Workout)

Viele unterschätzen das anstrengende Training auf einem Trampolin, deshalb empfehlen wir sich immer vor einem Workout auf dem Fitness Trampolin gut aufzuwärmen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Auf dem Fitness Trampolin leicht zu langsamer Musik ein paar Minuten wippen
  • 7-10 Minuten auf einem Laufband oder Crosstrainer
  • Seilspringen für 4-7 Minute
  • Auf der Stelle erst gehen, dann marschieren und zuletzt auf der Stelle rennen
  • Für 3-5 Minuten auf der Stelle springen und die Arme kreisen
  • Beine anziehen und Versen anschließend anziehen

 

Abwärmen: ( Eine dieser Übungen zum Abwärmen und anschließend dehnen nach dem Workout)

  • Auch nach dem Training ist es wichtig nicht direkt von 180 aufzuhören. Abwärmen ist auch sehr wichtig!
  • Locker auf der Stelle springen für 3-4 Minuten
  • Für 3 -4 Minuten auf dem Trampolin locker wippen
  • Auf dem Laufband oder dem Crosstrainer 3-4 Minuten locker auslaufen
  • Vor und nach jedem Training das Dehnen nicht vergessen.

 

Trampolin für Kinder vs. Fitness-Trampolin

Die Differenzierung zwischen Fitness Trampolin und dem Kindertrampolin ist nicht so einfach wie gedacht. Es gibt nämlich mannigfaltige Trampolin, die alle einen anderen Zweck erfüllen. Es gibt beispielsweise Profi-Sport-Trampoline, Gartentrampoline, Fitness Trampoline, und auch unterschiedliche Minitrampoline.

Das klassische Trampolin besteht aus einem Alu- oder Eisenrahmen, auf dem elastische Bänder oder Federn und ein Sprungtuch gespannt sind. Dieses ist aber schon lange nicht mehr die einzige Variation eines Trampolins.

Neue Trampoline sind schon besser ausgestattet

Populäre Sportgeräte für Kinder sind Trampoline mit einem Corpus aus sehr belastbarem Vinylkunststoff zum Aufblasen. Das Sprungtuch wird mit Kordeln an diesem Corpus befestigt. Der Vorteil dieser Trampoline, wenn man sie so nennen darf ist offensichtlich. Es gibt hier weder Stahlrahmen noch Eisenfedern an denen sich die Kinder verletzen könnten. 

Wie oben angesprochen gibt es einige Trampolin Variationen. Darunter auch welche , die auch für ältere Kinder relevant sind. Darunter sind zum Beispiel das Gartentrampolin oder größere Minitrampoline, sowie Bodentrampoline. Diese können in verschiedensten Formen und Größen auftreten. Sie können rund, quadratisch oder eckig sein. Und sie sind in unendlich vielen Größen und Farben erhältlich.

Aber Vorsicht

Doch davon abgesehen sollten vor allem kleine Kinder nur unter Aufsicht auf den Trampolinen springen. Wichtig ist dabei primär, dass die Kinder nur auf einem ausreichend großen Trampolin (mindestens ein Durchmesser von 295 cm) mit anderen Kindern zusammen springen.

Die meisten Verletzungen bei Kindern entstehen laut Studien nämlich, wenn mehrere Kinder gemeinsam ein Trampolin benutzen.

 Die US-amerikanische Vereinigung der Kinderärzte rät daher sogar von einer Verwendung von Trampolinen daheim ab.

 

 

Was ist die Besonderheit von Fitness Trampolinen gegenüber Minitrampolinen?

Ein Fitness Trampolin ist selbstverständlich auch ein „Minitrampolin“. Aber natürlich nur vom Größenverhältnis. Wichtig ist ja schließlich, dass es auch daheim in die Wohnung passt. Aus diesem Grund haben Fitness Trampoline auch eine Durchmesser von 100-140 cm und nicht größer .

TIPP

Unsere Empfehlung ist daher ein Modell mit einem Durchmesser von 100-120 cm zu nehmen. Dieses passt ohne weiter Probleme in die eigenen 4 Wände.

Besonders am Fitness Trampolin sind primär die „Gummi-Federn“. Das heißt ein Fitness Trampolin verfügt nicht über Federn in dem Sinn sondern Gummi Züge, die sehr strapazierfähig sind. Das ist der Grund, wieso Fitness Trampoline einen so ausgezeichneten Sprungkomfort generieren und es so gesund ist. Es ist also sehr weich und gleichzeitig wahnsinnig robust und man es erlaubt einen sehr straffen und zugleich angenehmen Sprung. Minitrampoline im herkömmlichen Sinne sind viel zu hart für ein Workout darauf.

Das heißt nicht, dass sie nicht auch Spaß machen oder nicht gesund sind. Das heißt lediglich, dass sie einfach nicht dafür konzipiert worden sind. Durch den speziellen Bau des Fitness Trampolins können Übungen gemacht werden, die das Fitness Trampolin nicht unterstützt. Wie zum Beispiel schnelle schwingende Übungen. Dieses schnellen Schwingungen kann das Minitrampolin durch seine Federn überhaupt nicht generieren, da diese zu steif sind. 

Wichtig ist einfach zu wissen, dass die Rebounding Workouts speziell für Fitnesds Trampolins entwickelt wurden. Ebenso wie eine Software bei einem Handy passt aber nicht beim anderen passt das Jumping Fitness nur zum Fitness Trampolin und eben nicht zum Minitrampolin.

 

Wenn sie natürlich nur ein wenig vor sich hin hüpfen wollen, können Sie sich natürlich auch gerne ein Minitrampolin anschaffen.

 

 

Wesentliche Unterschiede eines Fitness Trampolins:

  • Stabilerer Rahmen
  • Anderes Federungssystem (Besseres Sprungverhalten)
  • Höhere Belastbarkeit (Dauerbelastung und Maximalgewicht)
  • Besseres Sprungtuch
Eigenschaft Fitness Trampolin Mini Trampolin
Rahmen Edelstahl, Alu (leicht) Stahl – meist Eisen (schwer)
Federung Gummiseil (sehr belastbar, straffer Sprung) Stahlfedern (nierdrige Belastbarkeit <100kg, schlafferer Sprung)
Sprungtuch Beidseitig vernäht, speziell entwickelte Antirutsch-Oberfläche aus antistatischem Gewebe Einseitig vernäht, Netzgewebe aus Polypropylen (PP – Mesh)
Griff Ja (meistens) Nein
Material Generell hochwertig und leichter, stabiler Meist billig und instabiler
Konstruktion Einklappbar, leicht verstaubar Nicht einklappbar, unhandlich
Zweck Workout, Abnehmen, Motorik, Spaß Spaß, lockeres Herumhüpfen, nicht Workout – tauglich

Wesentlicher Unterschied

Natürlich können Sie sich auch ein Minitrampolin kaufen, welche aber durch ihre Eisen – Federn einen deutlich anderen Effekt bringen. Wie oben schon angesprochen sind die Minitrampoline nicht so belastbar wie ein Fitness Trampolin. Zudem kommt , dass das Federverhalten von Fitness Trampolinen wesentlich von dem der Minitrampoline oder gar den meisten anderen Trampolinen unterscheidet.Das Sportgerät beim Rebounding hat nämlich  meistens „Federn“ in Form einer Gummiseilkonstruktion oder mehrere kleine und weichere Eisenfedern  Federn an einer Stelle (siehe Bild).

                             ⇓                                               

Gummi- oder Stahlfeder?

Hier sieht man die deutlich unterschiedliche Konstruktion eines Fitness Trampolins im Kontrast zu einem Minitrampolin.
Auch wenn es einem nicht auf den ersten Blick logisch erscheinen mag, sind die Unterschiede gravierend. Die doppelte Stahlfeder beim MaXimus Rebound Fitness Trampolin und das wahnsinnig professionelle und belastbare Sprungtuch machen es zu einem Liebling unter den Fitness Trampolins. Dem gegenüber steht die Gummi“feder“- Konstruktion der meisten Fitness Trampoline. Dies ist die modernste Variante und meiner Meinung nach auch die empfehlenswerteste. Das Gummiseil ist sehr strapazierfähig und bietet zudem einen sehr straffen und gut gefederten Sprung und es kommt einem vor als würde man hochkatapultiert. Dementgegen wirkt es bei der Stahlkonstruktion schon ein wenig schwerfälliger und nicht so „feder“leicht.

 

 

⇔  und im Gegensatz das Minitrampolin

Dieses hat jeweils von einem Haken ausgehend immer nur eine Stahl – Feder und ist aus diesem Grund nicht so belastbar, wie ein Fitness Trampolin. Die Stahlfedern beim Minitrampolin ermöglichen kein so gezieltes Rebounding, wie auf dem dafür vorgesehenen Sportgerät.

 

 

 

 

Fitness Trampolin – Materialvergleich

Das liegt, wie oben angesprochen zum größten Teil daran, dass Fitness Trampoline anders aufgebaut sind. Sie haben ein anderes Federsystem, ein deutlich anderes Sprungtuch und es werden andere Materialien verwendet. Denn gerade beim Fitness Trampolin – Training wird so ein „Minitrampolin“ extrem beansprucht. Denn schließlich sind diese Modelle teilweise bis zu 140 Kilo ausgelegt und müssen dementsprechend viel Gewicht tragen können. In der Regel sind die modernen Fitness Trampoline mit einer anderen Federung ausgestattet (meist eine Gummiseilkonstruktion) als die Minitrampoline. Dadurch bekommen Sie ein deutlich besseres Sprungverhalten, das nahezu geräuschlos ist und sind sehr stabil.

 

Fitness Trampolin – Preisvergleich

Konstruktion und Material äußern sich dementsprechend auch im Preis! Ein gutes Minitrampolin für die Kinder können Sie bereits ab 50 € kaufen. Ein gutes Fitness-Trampolin werden sie in der Regel nicht unter 100 € finden.

Fitness Trampolin im Vergleich zu Minitrampolin⇒

Das liegt zum größten Teil an den oben veranschaulichten, hochwertigeren Materialien von Fitness Trampolinen. Sie haben ein anderes Federsystem, ein deutlich anderes Sprungtuch und es werden andere Materialien verwendet. Denn gerade beim Fitness Trampolin – Training wird so ein „Minitrampolin“ extrem beansprucht. Denn schließlich sind diese Modelle teilweise bis zu 140 Kilo ausgelegt und müssen dementsprechend viel Gewicht tragen können. In der Regel sind die modernen Fitness Trampoline mit einer anderen Federung ausgestattet (meist eine Gummiseilkonstruktion) als die Minitrampoline. Dadurch bekommen Sie ein deutlich besseres Sprungverhalten, das nahezu geräuschlos ist und sind sehr stabil.

Fitness Trampolin – Mit Haltegriff

Der Haltegriff bei den Sportgeräten des Jumping Fitness ist unserer Meinung nach sehr praktisch. Er ermöglicht einerseits fehlende Kondition und Balance für Anfänger auszugleichen. Andererseits macht er einige sehr effiziente Übungen, die eines Griffes bedürfen, möglich. Daher ist unsere Empfehlung ein Fitness Trampolin mit Griff zu nehmen.

Das optimale Fitness Trampolin mit Griff  >> hier klicken 

 

Tatsächlich ist es auch von den Hersteller so ausgelegt, dass manche Übungen auch nicht ohne Haltegriff funktionieren und natürlich auch ein Teil daran verdient wird. Letztendlich ist es aber einfach Geschmackssache, welche Variante sie wählen. Wir legen besonders Anfängern ein Jumping Fitness – Sportgerät mit Griff ans Herz. Vor allem da es Sicherheit und Stabilität bietet.

 

Fitness Trampolin mit Griff und ohne Griff – Wesentliche Unterschiede

Mit Griff Ohne Griff
Mehr Stabilität Keine Chance zum Festhalten
Mehr Übungen Weniger Übungen
Mehr Gewicht Weniger Gewicht (unwesentlich spürbar)
Bietet psychische- und physische Sicherheit Kein Sicherheitsgefühl (Vor allem für Anfänger)
Stomping (Stampfen) >>> Sehr beliebt Stomping nicht möglich
Griff vorhanden Oftmals ist ein Griff nachrüstbar

                                  

 

 

 

 

Fazit

Das Fitness Trampolin ist für jeden geeignet. Ob männlich oder weiblich, alt oder jung. Es sind dem Benutzer keine Grenzen gestzt bei der Benutzung des Fitness Trampolins. Es werden bis zu 400 Muskeln in einem Training stimuliert und auch optimal Kondition und Koordination trainiert. Man muss nicht die eigenen 4 Wände verlassen und kann sich den monatlichen Beitrag für andere Dinge aufheben und sich jeden Monat etwas mehr gönnen.

Natürlich müssen einige Dinge beachtet werden, wie die Deckenhöhe oder der einmalige Anschaffungspreis. Jedoch wird dieser schnell durch die wöchentlichen Erfolge ausgeglichen.

Alles in allem ist das Fitness Trampolin der optimale Trainingspartner und meine Empfehlung für alle, die ihrem Körper etwas gutes tun wollen.

Ich freue mich über Fragen, Anregungen und Kommentare (positiv und negativ). Bitte hinterlasse mir doch einfach eine Bewertung und empfehle die Seite deinen Freunden und Verwandten weiter wenn es dir gefallen hat.

Danke, dein Sebastian.